Philosophie in / à Fribourg

diese Übersichtsseite befindet sich noch im Aufbau

Die Universität Fribourg besitzt ein sehr diverses Lehrangebot der Philosophie. Geschichtsphilosophie und systematische Philosophie werden in insgesamt sieben Teilbereichen unterrichtet. Die Zweisprachigkeit wird geschätzt und macht das Departement einzigartig in der Schweiz. Momentan gibt es vier ordentliche Professuren und eine Assistenzprofessorin. 

Am Departement wird eine qualitativ hochstehende Forschungstätigkeit auf mehreren Gebieten ausgeübt. Beiträge von Departements-Mitgliedern erscheinen regelmässig in renommierten Fachzeitschriften und Sammelbänden. Auch für zahlreiche Editionen und Übersetzungen von Werken früherer Philosophen sind Mitarbeitende des Departements verantwortlich. Die Professorinnen und Professoren leiten regelmässig Projekte des Schweizerischen Nationalfonds mit mehreren beteiligten Forscherinnen und Forschern, in deren Rahmen auch internationale Tagungen und Workshops mit renommierten Gastreferentinnen und -referenten in Freiburg stattfinden.

Hier finden Sie die Webseite.

Français

D’une part riche d’une longue histoire au développement varié, la philosophie s’occupe, d’autre part, d’un large éventail de sujets et de thèmes. Avec ses deux orientations, l’histoire de la philosophie et la philosophie systématique, divisées en sept matières, le Département de philosophie offre des études d'une grande envergure. Le bilinguisme est activement encouragé, ce qui rend l'Université de Fribourg unique en son genre.

Au sein du Département, une recherche de qualité a lieu dans plusieurs domaines. Des articles des membres du Département sont régulièrement publiés dans des revues et anthologies prestigieuses. De plus, des œuvres et des textes d’anciens philosophes sont traduits et édités par des collaboratrices et collaborateurs du Département. Les professeures et professeurs dirigent également des projets du Fonds national suisse impliquant plusieurs chercheurs et donnant lieu à de nombreux colloques internationaux ainsi que des conférences avec des invités de grande renommée.

Le site web du département: https://www.unifr.ch/philosophie/fr/

 

SNF Forschungsprojekte