Kralle, die philosophische Katze,

fragt sich heute

Ist Knigge für die Katz'?

Oder meinen Sie tatsächlich, Ästhetik sei den menschlichen Wesen vorbehalten?

·

Ästhetik

Bekanntlich liegt die Schönheit im Auge des Betrachters. Das ist beruhigend, denn über Geschmack lässt sich nicht streiten. Und dann wiederum gibt es Studien, die belegen, dass man sich unabhängig von persönlichen Vorlieben einem symmetrischen und nach bestimmter Weise proportionierten Gesicht nicht entziehen kann und es einfach als schön bezeichnen muss.

Nüchtern betrachtet, scheinen die zuvor genannten Spruchweisheiten doch eher dem sozialen Frieden zu dienen als der Ästhetik, der Bemühung also, die sinnliche Wahrnehmung und die damit einhergehende Empfindung zu ergründen. Ausserdem sind für die Ästhetik in Anbetracht der Sinnesreize und Gemütsbewegungen auch die mit ihnen in Verbindung stehenden Geschmacksurteile und Vorurteile von Interesse. (Text v. P. Schneebeli)

Hier erfahren Sie mehr zum Thema Ästhetik

 

 

 

Diskutieren Sie mit!

Was fällt Ihnen zum Stichwort "Ästhetik" ein?