Eine Einführung von Prof. Dr. Henriette Harich-Schwarzbauer

Geschichte der Philosophie

Für die Ausstellung philoSOPHIA, die im Rahmen der philExpo22 vom 6. bis zum 15. Mai im Philosophicum in Basel stattfinden wird, führe ich unterschiedliche Gespräche mit und über Philosophinnen. Den Anfang nimmt ein Gespräch mit Prof. Dr. Henriette Harich-Schwarzbauer (25.01.2022) über Hypatia, in dem sie die antike Philosophin vorstellt und von ihrer Habilitation berichtet. Harich-Schwarzbauer ist Professorin für Latinistik an der Universität Basel, ihre Forschung zu Hypatia nimmt ihren Ausgangspunkt in ihrer Habilitationsschrift: Hypatia. Die Testimonien zur Alexandrinischen Philosophin (1997). Da das Gespräch für alle, die noch wenig Berührungspunkte mit antiken Denkerinnen haben und sich für die Philosophin interessieren, einen guten Einblick bietet, haben wir uns entschieden, Ausschnitten davon hier zu veröffentlichen. Für alle die sich eingehender mit Hypatia beschäftigen möchten, verweise ich gerne auf Harich-Schwarzbauer zahlreiche Publikationen dazu.

Viel Spass und schreibt doch gerne in die Kommentare, ob der Wunsch nach mehr solchen kurzen Einführungsvideos in das Leben von Philosoph*innen besteht.