| |

Philosophischer Salon zum Thema: Männer und Frauen: Was trennt uns? Was verbindet uns?

Obertor 46, 8400 Winterthur
19:00 - 21:30

Fremdheit und Differenz scheinen zurzeit den Geschlechterdiskurs zu dominieren. Wie ist angesichts der Erfahrung von Getrenntheit und Andersheit Verständnis füreinander und Verständigung untereinander möglich? Auf dem Hintergrund der Philosophie von Stanley Cavell versuchen wir, die Grundlage tragfähiger Beziehungen und das Zusammenspiel von Autonomie und Bindung auszuloten.

Philosophie besteht nicht nur in trockener Denkarbeit, sondern Erleben und Stimmung sind ebenso wichtig, deshalb bietet der philosophische Salon eine persönliche Begegnung im kleinen Kreis, wo ernsthaft und zugleich genussvoll in stimmiger Atmosphäre philosophiert wird. Die Teilnehmer erwartet – neben der geistigen Auseinandersetzung mit dem angekündigten Thema – ein feines Buffet.