Jeanne Herschs Philosophie der Freiheit

Universität Basel, Kollegienhaus, Peterplatz 1, Basel
18:15 - 20:00

Jeanne Hersch, die erste Philosophieprofessorin der Schweiz, war nicht nur eine wichtige Denkerin des 20. Jahrhunderts, sondern auch eine vehemente Kritikerin der Zeitgeschichte. Ihre Thesen zum Verhältnis von Freiheit und Verantwortung, zur symbolischen Dimension der Kultur und zur Erziehung sind aktueller denn je. Wir wollen ihre Überzeugungen erneut durchdenken und für die Gegenwart fruchtbar machen.

Kursdaten: 15.01.2020 bis 05.02.2020, 4-mal

Kursleitung: Julia Scheidegger, Dr., Philosophin, Dozentin

ANMELDUNG HIER (ERFORDERLICH!)