Gruppenberatung zu Patientenverfügung und Vorsorgedokumenten (Termin I)

Ba­sis­wis­sen über Pa­ti­en­ten­ver­fü­gun­gen und Vor­sor­ge­do­ku­men­te
Stiftung Dialog Ethik, Seminarraum, Schaffhauserstrasse 418, CH-8050 Zürich
14:00 - 16:30

In un­se­rer Grup­pen­be­ra­tung mit ma­xi­mal 12 Teil­neh­men­den ver­mit­telt lic. phil. Pat­ri­zia Kal­ber­mat­ten-Ca­sa­rotti Ba­sis­wis­sen über Pa­ti­en­ten­ver­fü­gun­gen und Vor­sor­ge­do­ku­men­te und un­ter­stützt Sie bei de­ren Er­stel­lung. In der Grup­pe er­hal­ten Sie auch An­re­gun­gen durch die An­lie­gen der an­de­ren Teil­neh­men­den.

Kosten

Die re­gu­lä­re Teil­nah­me­ge­bühr beträgt CHF 80.– pro Person. Mit­glie­der des För­der­ve­reins Dialog Ethik er­hal­ten 70% Ra­batt.

Anmeldung

Aus or­ga­ni­sa­to­ri­schen Grün­den ist eine An­mel­dung ob­li­ga­to­risch. Bitte sen­den Sie eine E-Mail an info@dialog-ethik.ch oder rufen Sie uns an (Tel. +41 44 252 42 01). Ein­zel- und Fa­mi­li­en­be­ra­tun­gen auf An­fra­ge hin.

Weitere Informationen

Wei­te­re Inf­or­ma­tio­nen zu un­se­rem Be­ra­tungs­an­ge­bot fin­den Sie auf die­sem Flyer (305 KB) und dieser Web­site.

Zum Thema «Pa­tien­ten­verfü­gun­gen» emp­feh­len wir die Aus­gabe Nr. 136 un­se­rer Zeit­schrift Thema im Fokus über «‹Ad­vance Care Plan­ning› und Pa­ti­en­ten­ver­fü­gung – Be­hand­lung im Arzt-Pa­ti­en­ten-Dia­log pla­nen». Diese ist in un­se­rem Web­shop zum Preis von CHF 36.– er­hält­lich.