Café Philo: Das philosophische Problem der Zeit

Im Café Philo denken wir gemeinsam über ein gegebenes Thema nach.
Philosophische Praxis "Kopfvoran", Zurlindenstrasse 191, Zürich
19:30 - 21:00

Wer über die Zeit nachdenkt, kann leicht ins Grübeln kommen. So wie Augustinus, der meinte, er wüsste was Zeit sei, wenn ihn niemand danach fragt. Müsste er die Zeit aber einem Fragenden erklären, wüsste er es nicht. Doch neben der Frage, was Zeit ist, stellt sich lebenspraktisch die Frage, wie wir mit unserer Zeit umgehen. Über Zeit verfügen können, hat viel mit Lebensqualität zu tun. Wie selbstbestimmt, sind wir in unserem Umgang mit der Zeit? Welche Methoden des Zeitmanagements wenden wir an und mit welchem Ziel? Wie hat sich unsere Zeitwahrnehmung im Laufe der Jahre verändert? Gewichtige Fragen, die nach einer intensiven Auseinandersetzung verlangen.

Moderation: Harry Wolf