Buchbesprechung: Drei Philosophen – zwei Bücher – ein Spiegeleye

Dimensione Bistro Café: Neustadtgasse 25, Winterthur 8400
19:00 - 21:00

Drei Philosophen stellen zwei Bücher vor, diskutieren, reflektieren, nehmen unter die Lupe (suchen das Gelbe vom Ei). - Wollten Sie schon lange wieder einmal etwas Gehaltvolles lesen und wussten Sie nicht, was? Oder haben Sie sich an ein philosophisches Werk heran gewagt und wüssten Sie nun gerne, wie nahe Sie am Dotter waren? Dann ist "3 Philosophen, 2 Bücher, 1 Spiegel-Eye" genau das richtige für Sie. Drei Philosophen des Zürcher Instituts für Philosophische Praxis (Harry Wolf, Albert Hoffmann, Beat C. Sauter) werden an diesem Abend zwei ausgewählte Neuerscheinungen vorstellen und diese ebenso ausführlich wie kritisch miteinander und im letzten Teil auch zusammen mit dem Publikum besprechen. Lektüre empfehlung inklusive! 

Die vorgestellten Bücher:
Markus Gabriel: Der Sinn des Denkens
Byung-Chul Han: Psychopolitik, Neoliberalismus und die neuen Machttechniken

Eintritt: Kollekte