Critical Bites

Kritisches Denken in kritischen Zeiten

Eine Online-Kolumne von Till Hopfe & Adem Mulamustafić

 

Wir sind zwei Philosophen und Trainer für kritisches Denken. In unseren Blogbeiträgen wollen wir gut bekömmliche kritische Häppchen anbieten, die einen Einblick in die reichhaltige Welt des kritischen Denkens liefern sollen.

Wir sind nicht nur am kritischen Denken in einem engeren Sinne interessiert, das heißt, an den Regeln, die unsere Urteile und Handlungen zu vernünftigen machen, und an den Regelverletzungen, die unsere Urteile und Handlungen allzu oft in die Irre leiten.

Unser Zugang zum kritischen Denken ist ein weiter. Wir sind an einem realistischen Bild des autonomen Menschen interessiert, das sich ergibt, wenn man ihn nicht ausschließlich als ein Vernunftwesen in den Blick nimmt, sondern ihn als Ganzes versteht – mitsamt seinen psychologischen Bedingtheiten und innerhalb seiner konkreten sozialen, politischen und ökonomischen Rahmenbedingungen.

 

 

Über Till Hopfe und Adem Mulamustafić

 

Wir sind Philosophen und Trainer für kritisches Denken. Als solche trainieren wir Wissenschaftler und Fach- und Führungskräfte in folgenden Kernkompetenzen: überzeugend zu argumentieren, manipulative Manöver zu erkennen und abzuwehren und Texte zu verfassen, die den eigenen Standpunkt wirksam zur Geltung bringen.

Zusammen haben wir die ProArgument GbR gegründet, die Workshops zu diesen Kompetenzen anbietet: www.proargument.de.

Unsere Workshops sind hauptsächlich ausgerichtet auf eine Verbesserung der argumentativen Kommunikation und der Entscheidungsfindung in der Arbeitswelt. Dennoch streben wir darüber hinaus an, dass die in unseren Workshops erworbenen Kompetenzen auch auf die alltägliche Lebenswelt der Teilnehmenden ausstrahlen – bis hin zu einer verbesserten Kompetenz in der politischen Meinungsbildung und im Umgang mit den Medien.