Wittenberg-Zentrum für Globale Ethik in Kooperation mit der HHL Leipzig, der MLU Halle-Wittenberg und der Universität Mannheim

Stipendien Doktorandenkolleg "Ethik und gute Unternehmensführung"

Am Doktorandenkolleg "Ethik und gute Unternehmensfürhung" sind zum November/Dezember 2020 bis zu sehcs Promotionsstipendien zu vergeben.

Das Stipendium umfasst ein monatliches Lebenshaltungsstipendium in Höhe von 1.350 Euro und eine Mitgliedschaft im Doktorandenkolleg mit unterschiedlichen Möglichkeiten zur wissenschaftlichen und ebruflichen Vernetzung. Die Stipendien werden von der Karl Schlecht Stiftung (KSG) und der Stiftung der Deutschen Wirtschaft (SDW) finanziert.

Hier finden Sie die vollständige Ausschreibung: https://www.wcge.org/de/wissenschaft/aktuelles/463-sechs-promotionsstipendien-bewerbungsaufruf-2