Call for Application

Mitmachen und Konzept einreichen - Lange nacht der Philosophie

Philosophie PUR – 14.00 bis 24.00 Uhr
Zürich
 

Am 15. November 2018 wird erneut, am UNESCO-Welttag der Philosophie, die dritte Lange Nacht der Philosophie stattfinden. Wir nehmen diesen Tag zum Anlass, die Philosophieszene Zürichs aufleben zu lassen: durch philosophische Vorträge, Theater, Lesungen, Gespräche, Diskussionsrunden, Café Philos, Philosophy Slams, Filmabende, Spaziergänge etc. Dafür brauchen wir Eure Unterstützung! Wie im letzten Jahr sammeln wir Eure Vorschläge und stellen ein Programm zusammen, das wir im Vorfeld grossräumig verteilen werden.

Damit nicht zu viele Veranstaltungen zur gleichen Zeit stattfinden, wird es in diesem Jahr wieder verschiedene Time-Slots (à 2 Stunden) geben. Dadurch können auch Schulklassen philosophische Projekte anbieten bzw. als Gruppe andere Projekte besuchen.

1. Slot: 14.00–16.00 Uhr
2. Slot: 16.00–18.00 Uhr
3. Slot: 18.00–20.00 Uhr
4. Slot: 20.00–21.30 Uhr
22.00 Uhr:
Gemeinsamer Abschluss an einem zentralen Ort in Zürich

Nach den Veranstaltungen treffen sich die Besucher und Veranstalter an einem zentralen Ort in Zürich zum Kennenlernen und Weiterphilosophieren. Eine Gelegenheit für alle Freunde der Weisheit, um sich wiederzusehen oder sich kennenzulernen.

 
 

Schritt 1:
Konzepteinreichung

Schickt uns bis zum 30. Juni 2018 Eure Ideen für einen kleinen oder grösseren philosophischen Event in Zürich, den Ihr gerne selbst planen und durchführen möchtet an:
langenacht@treffpunkt-philosophie.ch

Dabei sind folgende Angaben wichtig:

  • Name der Organisatorin/des Organisators
  • Titel der Veranstaltung
  • Konzept/Inhalt/Idee der Veranstaltung
  • Ort (wenn schon bekannt)
  • Time-Slot für die Veranstaltung (Bsp. 2. Slot = 16.00–18.00 Uhr)
  • Alternativer Time-Slot (sofern 1. Wahl schon belegt ist)
 

Schritt 2:
Feedback

Max. 2 Wochen nach Einreichung geben wir Euch ein kurzes Feedback zu Eurem Konzept.
Im Anschluss daran erhält Ihr einen Link zu einem Online-Formular, damit ihr alle Details (Beschreibung, Bild, Ort, Kontaktdaten etc.) zu Eurer Veranstaltung einreichen könnt.

 

Schritt 3:
Details zur Veranstaltung

Eine definitive Zusage sowie alle Details Eurer Veranstalt