Philosophieren ... kann man auch Zuhause

Ein Stop-Motion-Film zum Gedankenexperiment: «Wollen wir ewig leben?»

Da die Veranstaltungsreihe «Philosophieren... mit Kindern, mit Erwachsenen» unterbrochen werden musste, hat Philosophie.ch die Überlegungen von Eduard Käser – der Philosoph, der die Erwachsenengruppe geleitet hätte – zum geplanten Gesprächsthema «Wozu neu erfinden?» online veröffentlicht.

 

Kleine Philosophinnen und Philosophen können zur Ewigkeit philosophieren, angeregt durch einen Stop-Motion-Film:

 

Wie hat es ihrem Kind gefallen, zuhause zu philosophieren? Wir freuen uns über Ihre Rückmeldungen, die uns helfen, das online Philosophieren weiterzuentwickeln. Per Mail an: nathalie.loetscher@alpinesmuseum.ch

Das Gesprächsformat «Philosophieren... mit Kindern, mit Erwachsenen», welches gemeinsam von der Dampfzentrale Bern, dem Schlachthaus Theater Bern und dem Alpinen Museums der Schweiz entwickelt und durchgeführt wird, hat zum Ziel Kinder und Erwachsene mittels Gedankenexperimenten zum Philosophieren anzuregen.

Die Veranstaltungsreihe findet voraussichtlich ab Herbst 2020 wieder monatlich im Wechsel in der Dampfzentrale Bern, Schlachthaus Theater Bern oder Alpinen Museum der Schweiz statt.