Publikationshinweis

Ohne heute gäbe es morgen kein Gestern

Ein Buch von Yves Bossart über philosophische Gedankenspiele

·

Philosophische Gedankenspiele stellen uns vor Rätsel, faszinieren und wecken ein Problembewusstsein. Sie ermöglichen einen leichten Zugang zu den großen Fragen des Lebens. Oft handelt es sich bei den Gedankenspielen um Experimente, die eine philosophische Theorie zu Fall bringen und eine andere stützen. Wir lernen also anhand konkreter Beispiele die zentralen Positionen kennen, mit ihren Stärken und Schwächen. Das Wichtigste aber ist: Gedankenspiele lassen uns Raum zum Selberdenken. Phantasiegebilde wie freundliche Zombies, rasende Schildkröten, lose Gehirne, chinesische Zimmer, superkluge Aliens und böse Neurowissenschaftler katapultieren uns in Windeseile in die faszinierende Welt der Philosophie und führen uns ohne Umweg zu den zentralen Fragen, an denen sich die großen Geister scheiden.

 
Hardcover | 256 Seiten | CHF 28.50 | EUR 20.60 | ISBN: 978-3-89667-529-3
Erscheinungsdatum: 29.9.2014