Fleiss ist ein Auslaufmodell

Ist Fleiß noch eine Tugend?

Daniel Häni betreibt in Basel das „unternehmen mitte“, das größte Kaffeehaus der Schweiz, das sich auch als Impulsgeber für den Kultursektor versteht.

Beim FAQ 2017 diskutierten Sie mit Norbert Bischofberger und Laura Karasinski zum Thema Fleiß. Wie ist Ihre Einschätzung: Ist er heutzutage noch eine Tugend?


Nein, Fleiß ist ein Auslaufmodell. Der Mensch ist dort, wo es Fleiß braucht, also bei repetitiven Tätigkeiten, in Zukunft nicht mehr gefragt. Was man berechnen kann, wird automatisiert, das können Maschinen besser als wir. Politiker sagen dann, dass damit Arbeitsplätze vernichtet werden und halten die Parole hoch: „Sozial ist, was Arbeit schafft“.

Zum Original-Artikel: http://www.faq-bregenzerwald.com/daniel-haeni