SRF

Der Zoo – eine aussterbende Spezies?

Gitterstäbe waren gestern: Der moderne Zoo muss einen Platz finden zwischen Eventmaschine und ethischen Ansprüchen. 

·

Spektakulär soll sie werden. Sobald die Corona-Krise es zulässt, will der Zürcher Zoo eine neue Savanne eröffnen. Dort sollen unter anderem «Giraffen zurückkehren», denen man «auf Augenhöhe begegnen» könne, wirbt der Zoo auf seiner Website, Link öffnet in einem neuen Fenster.

Zoos entwickeln sich, permanent. Aber wie zeitgemäss sind Zoos heute noch? Zoos hätten zu allen Zeiten versucht, zeitgemäss zu sein, sagt Markus Wild, Philosophieprofessor an der Universität Basel. Sie seien ein Spiegel der Gesellschaft – ein Spiegel gesellschaftlicher, politischer, ethischer Ansprüche.

Lesen Sie den ganzen Artikel von Franz Kasperski auf SRF: https://www.srf.ch/kultur/gesellschaft-religion/wochenende-gesellschaft/zoo-der-zukunft-der-zoo-eine-aussterbende-spezies