Ein Artikel von 12-App.

Der Hass ist nicht neu, nur sichtbarer

Ein Interview mit Richard David Precht.

Philosoph Richard David Precht glaubt nicht, dass Fake-News die Demokratie gefährden. Ein Gespräch über Burkaverbot und Facebook-Kommentare.

Für den «Spiegel» ist er eine «intellektuelle Allzweckwaffe». Kaum ein Thema, das der Philosoph Richard David Precht nicht beackert: Flüchtlingspolitik, Bildung, Tierrechte, Liebe. Precht versteht es, komplexe Inhalte einem breiten Publikum zu vermitteln. Und dies sowohl in seinen Büchern als auch im Fernsehen, wo er Talkshow-Stammgast ist. Wir treffen den 52-Jährigen in einem Restaurant seiner Heimatstadt Düsseldorf.

Lesen Sie das vollständige Interview auf https://mobile2.12app.ch/articles/19551628