Bleisch & Bossart | Alltagsfragen philosophisch beantwortet

Darf man strafen? – Kindererziehung & Strafvollzug

Wer etwas verbrochen hat, wird oft gestraft. Aber weshalb eigentlich? Barbara Bleisch und Yves Bossart diskutieren, was aus philosophischer Sicht hinter dem Konzept des Strafens steckt
·

Egal ob es um die Kindererziehung oder um Gefängnisstrafen geht, wenn jemand etwas richtig verbockt hat, halten wir Strafe für angebracht. Doch was genau ist die Rechtfertigung fürs Strafen? Strafen wir, um andere abzuschrecken oder um eine vermeintliche Gerechtigkeit herzustellen? Und wenn strafen nichts bringt, soll man Täter dann laufen lassen?

Hier geht's zum Video:
👉https://www.youtube.com/watch?v=s4irLdwtLkc

__________________________________________________

Warum haben wir Angst vor dem Tod? Was spricht für oder gegen das Kinderkriegen und worin liegt der tiefere Sinn von Ritualen? Im neuen SRF-Format «Bleisch & Bossart» diskutieren Barbara Bleisch und Yves Bossart Alltagsfragen aus philosophischer Sicht. 

Die Videos gibt's immer dienstags um 17 Uhr hier:
👉 https://www.youtube.com/watch?v=s4irLdwtLkc&list=PL1NXgjXDUNJk3K30oY0_2smwIaQ5aH2_L