Pizza, Philosophy and Science im Park: KI in der Medizin

Benedikt Schmidt & Georg Starke
St.-Johanns Park, Basel Bei schlechtem Wetter findet die Veranstaltung digital via Discord (19.15 Uhr - 21.00 Uhr) sowie kostenfrei statt. Der Entscheid wird am 29.09.20 um 10.00 kommuniziert.
18:15 - 21:00

Knusprige Pizza, belegt mit bunten Fragen und scharfen Argumenten, mitten auf einer grünen Wiese an der frischen Luft – das ist Pizza, Philosophy & Science im Park!

In verschiedenen medizinischen Fachrichtungen erzielen Algorithmen zuverlässige Resultate in der Diagnose und Prognose von Erkrankungen. In Einzelfragen scheinen entsprechend trainierte Programme sogar erfahrenes Fachpersonal zu übertreffen. Dies kann die Qualität der medizinischen Versorgung steigern und sie einem grösseren Personenkreis weltweit zugänglich machen. Aber ist es verantwortungsvoll, die Entscheidungskompetenz weg vom Menschen hin zu einer Maschine zu verschieben? Wie garantieren wir grundlegende ethische Werte wie Fairness, Transparenz oder Verantwortlichkeit? Diesen philosophischen Fragen möchten wir anhand konkreter Anwendungen aus der Dermatologie, der Inneren Medizin und der Psychiatrie auf den Grund gehen.

Unser Experte Georg Starke vom Institut für Bio- und Medizinethik der Universität Basel beschäftigt sich im Rahmen seines PhD-Projekts mit ethischen Herausforderungen von maschinellem Lernen in der Medizin. Durch den Abend führt uns Benedikt Schmidt. Besondere Vorkenntnisse werden von den Teilnehmer*innen nicht erwartet. Wer sich trotzdem einstimmen möchte, findet unten Lesetipps.

Nebst angeregten Diskussionen gibt es wie immer köstliche Pizza und Bier sowie, mit etwas Glück, tolle Muffins. Wenn du die/der Bäcker*in sein möchtest, dann melde dich direkt bei Benedikt und nimm gratis teil! Die Kosten für die Muffins werden dir erstattet.

Sprache: Deutsch 

Kosten: 26 CHF, inkl. Pizza und Getränke (vor Ort passend zu bezahlen)

Ort: St.-Johanns Park, Basel (Bei schlechtem Wetter findet die Veranstaltung digital via Discord sowie kostenfrei statt. Über Spenden freuen wir uns jedoch sehr. Der Entscheid wird am 29.09.20 um 10.00 kommuniziert.)

Anmeldung: Bitte bis zum 27.09.2020 via Formular auf unserer Website. Die Veranstaltung ist auf 20 Personen beschränkt.